Förderpreis Medienpädagogik 2015

Mit dem „Förderpreis Medienpädagogik“ prämiert die Stiftung MKFS seit 2002 Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem aktiven und kreativen Umgang mit Medien anregen. Überzeugen Sie sich selbst, welch herausragende mediale Produkte entstehen, wenn engagierte Pädagogen und Jugendliche gemeinsam Sache machen. Hier geht es zu den Preisträgern 2015.

KommmiT

Die Stiftung MKFS unterstützt das Projekt KommmiT. Ziel des Projektes ist es, ein Service-Netz zur Stärkung der Teilhabe und der Medienkompetenzen von Seniorinnen und Senioren zu entwickeln. mehr

Tatort Bodensee

Ab sofort können sich 14- bis 20jährige Jugendliche wieder für den Jugend-­Drehbuch-Wettbewerb TATORT BODENSEE anmelden. Der Schreib-Wettbewerb richtet sich an Schulklassen, Schreib-AGs sowie freie Film-Gruppen. mehr

Golem - der Film

Eine durch einen Zauber zum Leben erweckte menschliche Tonfigur, das ist der Golem in einer jüdischen Sage - von Menschen erschaffen, aber nicht unbedingt kontrollierbar. 20 Jugendliche einer Theatergruppe haben sich diesem schwierigen Thema gestellt und ihn filmisch umgesetzt. mehr

Aus den Projekten

Von magischen Sauberzauber-Aktionen des Zauberers Barbeutzebutz über eine sagenhafte Reise des Manni Balkenschuh – langweilig wird es beim Ohrenspitzer-Hörtipp im Januar bestimmt nicht! mehr